Aktuelles aus dem Zoo

25.08.2019

Im Zoo Dortmund findet am kommenden Sonntag, den 25. August, wieder der Artenschutztag mit dem Hauptzollamt Dortmund statt.

Die großen und kleinen Zoogäste erwartet von 10 bis 16 Uhr ein Programm mit Infoständen, Schaufütterungen, kostenlosen Führungen und Bastelaktionen für Kinder.

19.08.2019

Zootiermedizin trifft Humanmedizin:
Erfolgreiche Kooperation für das Tierwohl auf vielen Gebieten

Unter dem Motto „Zootiermedizin trifft Humanmedizin“ stellten am 19. August 2019 der Zoo Dortmund und das Klinikum Dortmund erstmals ihre erfolgreiche Kooperation auf medizinischem Gebiet vor. Das Klinikum Dortmund plant dazu einen Live-Chat bei Facebook und Instagram.

17.08.2019

Andenbär Moritz musste am Freitagnachmittag leider aus tiermedizinischen Gründen eingeschläfert werden. Moritz hatte schon länger altersbedingte Probleme, zum Beispiel beim Laufen. Daher wurde er durchgehend auch tierärztlich betreut. Heute nun musste er eingeschläfert werden. Bei der eingehenden Untersuchung in Vollnarkose wurde eine Umfangsvermehrung an der seitlichen Brustwand festgestellt, die in der Pathologie aber noch genauer untersucht werden wird.

15.08.2019

Affige Veranstaltung: Der Zoo feiert den Orang-Utan- und Plumplori-Tag

Zwei Affenarten stehen am kommenden Sonntag, 18. August, von 10 bis 16 Uhr im Mittelpunkt des Zoogeschehens. Zum einen die „Menschen des Waldes“, also die großen, zotteligen Orang-Utans. Und zum anderen die kleinen und etwas unscheinbar wirkenden Zwergplumploris.

01.08.2019

Neuzugang im Zoo Dortmund: Blauer Thai-Skorpion

Das Regenwaldhaus „Rumah Hutan“ im Zoo Dortmund hat einen neuen Bewohner: Frisch eingezogen ist ein Blauer Thai-Skorpion (Heterometrus spinifer). Natürlich läuft er nicht frei herum, sondern wohnt in einem schön gestalteten Terrarium, das in einem ausgehöhlten Baumstamm verborgen ist. Zu beobachten ist er ab sofort im Regenwaldhaus gegenüber der Zwergplumplorianlage.

© 2019 Zoofreunde Dortmund e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt