Aktuelles aus dem Zoo

18.09.2020

Vier Capybaras im Zoo Dortmund geboren

Am 11. September wurden in den frühen Morgenstunden im Zoo Dortmund vier Capybaras geboren. Die Jungtiere und Mutter Daniela sind gesund und munter und typisch für neugeborene Capybaras kamen die Kleinen bereits völlig behaart zur Welt. Sie waren zusammen mit ihrer Mutter, ihren beiden großen Geschwistern und dem Vater in ihren ersten Lebenstagen schon viel auf der Südamerika-Wiese unterwegs.

09.09.2020

Die Erdmännchen-Familie im Zoo Dortmund ist weiter gewachsen: Derzeit zieht sie zwei Jungtiere groß, die am 7. August zur Welt kamen. Damit besteht die Dortmunder Erdmännchen-Gruppe nun aus elf Tieren. Wie für junge Erdmännchen typisch, verbrachte der Nachwuchs die ersten Lebenswochen im Bau. Mittlerweile sind die beiden Jungtiere regelmäßig mit den älteren Erdmännchen außerhalb des Baus unterwegs und können dort beobachtet werden.

18.08.2020

Oncilla-Weibchen im Zoo Dortmund geboren

Im Zoo Dortmund wurde am 19. Mai ein weiblicher Oncilla geboren. Die junge Katze hat sich bisher gut entwickelt und die ersten Wochen ihres Lebens zusammen mit ihrer Mutter in einem Unterschlupf verbracht. Mittlerweile unternimmt das Jungtier immer häufiger Ausflüge auf die Außenanlage, bei denen sie mit etwas Glück von den Besucher*innen beobachtet werden kann.

13.08.2020

Zoo Dortmund gelingt erstmals Nachzucht eines Brillenkauzes

Zuchterfolg im Zoo Dortmund: Dort wächst derzeit ein Brillenkauz heran, der am 1. Juni geschlüpft ist. Die junge Eule verbrachte die ersten Wochen ihres Lebens in einem Nistkasten, aus dem sie mittlerweile regelmäßig Ausflüge in den Innenbereich des Geheges unternimmt. Auf die Außenanlage hat die Jungeule sich bisher aber noch nicht gewagt, so dass sie für Besucher*innen des Zoos noch nicht zu sehen ist.

07.08.2020

Zoo-Besuch wieder ohne Online-Reservierung möglich –
Erdmännchen-Nachwuchs im Giraffenhaus

Der Besuch im Zoo Dortmund ist ab Mittwoch, 12. August wieder spontan möglich: Mit dem Ende der Sommerferien müssen Tickets nicht mehr vorab online reserviert werden. Die Eintrittskarten können dann wie gewohnt an der Kasse am Haupteingang (Mergelteichstraße 80) gekauft werden. Der Nebeneingang an der Zillestraße bleibt weiterhin geschlossen.

© 2020 Zoofreunde Dortmund e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt