Patenschaft für Husumer Protestschweine

08.05.2019
Der Nachwuchs bevorzugte die Drinks von Mama (Foto: Wolf Malkusch)

Schutzgemeinschaft Fluglärm übernimmt Patenschaft für die gesamte Protestschwein-Familie

Die Patenschaft für die beiden Protestschweine im Zoo Dortmund, Mergelteichstraße 80, hat seit 2014 ununterbrochen der Schutzgemeinschaft Fluglärm e.V. inne.

Jetzt hat das Protestschwein-Paar den ersehnten Nachwuchs bekommen. Aus diesem Anlass erweitert der Verein seine Patenschaft auf die gesamte, jetzt acht-köpfige, Schweine-Familie.

Die Übergabe der Patenschafts-Urkunde durch Zoodirektor Dr. Frank Brandstätter an Ursula Wirtz und weitere Vorstandsmitglieder der Schutzgemeinschaft Fluglärm e.V. fand am Donnerstag, 9. Mai, um 17 Uhr auf dem Westfälischen Bauernhof statt. Zu diesem Anlass hatte der Verein einen leckeren Gemüsekorb für die Tierfamilie zusammengestellt.

Zurück

© 2019 Zoofreunde Dortmund e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt