Willkommen bei den Zoofreunden Dortmund

20.08.2017

Wie in jedem Sommermonat steht auch im August wieder eine Tierart im Mittelpunkt des Zoogeschehens: Am Sonntag, 20. August, feiert der Zoo Dortmund den Orang-Utan-Tag.
Ab 10 Uhr können sich alle Interessierten an Infoständen über die intelligenten Zoobewohner im und am Regenwaldhaus informieren.

13.08.2017

Auf der Indien-Wiese im Zoo Dortmund gibt es Nachwuchs: Bei den Hirschziegenantilopen ist Mitte Juni ein weibliches Kitz geboren. Die Tiere werden bereits seit 1955 gehalten und sind damit die wohl traditionsreichste Tiergruppe im ganzen Zoo. Mittlerweile leben sie auf der Indien-Wiese zusammen mit den Axishirschen und den großen Nilgauantilopen. Obwohl seit Generationen in Menschenobhut, haben sich die Tiere eine gewisse Scheu bewahrt. Besucher werden im Auge behalten, und manchmal begibt sich die ganze Herde dann auf die andere Seite der großen Anlage.

04.08.2017

Bei den Schwarz-Gelben gibt es zwei neue! Ab sofort sind die jungen Ringelschwanz-Felsenkängurus im Zoo Dortmund zu sehen.
Bereits im März wurden bei einer „Taschenkontrolle“ zwei embryonenhaft kleine Jungtiere festgestellt. Diese sind in den vergangenen Monaten kräftig gewachsen und schicken sich nun an, den Beutel zu verlassen. Durch Nachzuchterfolge ist der Dortmunder Bestand mittlerweile auf sieben Tiere angewachsen.

Unser Imagefilm

© 2017 Zoofreunde Dortmund e.V. | Impressum | Kontakt