Willkommen bei den Zoofreunden Dortmund

13.12.2017

Mit den Ringelschwanz-Felsenkängurus (Petrogale xanthopus) gelang es in den letzten zwei Jahren, ein neues Alleinstellungsmerkmal im Zoo Dortmund zu bekommen. Diese „Schwarzgelben“ sind ein Quell der Freude. Bei den Ringelschwanz-Felsenkängurus sind Gliedmaßen, Ohren und Schwanz von gelblichbrauner Grundfarbe, der Schwanz hat zusätzlich dunkle bis schwarze, schmale Ringe, die Spitze des Schwanzes ist dunkelbraun. Seitlich am Kopf liegt auf jeder Seite noch ein weißlicher Längsstreifen bis zu den Ohren. Auch Flanken und Oberschenkel zeigen einen deutlichen weißen Streifen. Auf dem Rücken befindet sich ein schmaler dunkelbrauner Fellstreifen - vom Nacken bis zum Schwanzansatz.

05.12.2017

Schöne neue Aussichten auf die Südamerikawiese gibt es neuerdings im Zoo Dortmund: Eine frisch gebaute Aussichtsplattform bietet von erhöhter Position aus sehr gute Einblicke in das Zusammenleben zwischen Ameisenbären, Flachlandtapiren und Wasserschweinen. An gleicher Stellen befanden sich zwei kleinere Vorgängerbauten, die nun ersetzt werden konnten. Die neue Aussichtsplattform erlaubt es, sich zur Pause niederzulassen oder bei Regenwetter unterzustellen – zumal die Tiere bei Regen oftmals wesentlich aktiver sind als bei Sonnenschein.

29.11.2017

Der Verwaltungsvorstand hat sich in seiner heutigen Sitzung mit dem Wirtschaftsplan der Sport- und Freizeitbetriebe Dortmund für das Jahr 2018 befasst. Der Betrieb rechnet im kommenden Wirtschaftsjahr mit Erlösen in Höhe von 38 Mio. Euro - davon 8,5 Mio. Euro aus eigenen Umsatzerlösen und sonstigen betrieblichen Erträgen sowie 29,5 Mio. Euro aus Zuweisungen und Zuschüssen der öffentlichen Hand.

Ankündigungen

Unser Imagefilm

© 2017 Zoofreunde Dortmund e.V. | Impressum | Kontakt