Willkommen bei den Zoofreunden Dortmund

06.12.2019

Das Spanische Restaurant La Paz, Kuckelke 3, Dortmund hat eine Patenschft über die Dahomey-Rinder im Zoo Dortmund übernommen.

Die Patenschaft wurde der Inhaberin, Frau Angela Klietz, am 06. Dezember 2019 vom Zoodirektor Dr. Brandstätter übergeben. Anlässlich der Patenschaft durften die beiden Dahomey-Rinder auch gefüttert werden.

03.12.2019
Fenneks oder Wüstenfüchse sind Tiere der Superlative. Auf der einen Seite sind sie die kleinsten Hundeartigen der Welt, auf der anderen Seite haben sie mit ihren sehr großen Ohren das größte Ohr-Körpergröße-Verhältnis. Fenneks sind aufgrund ihres Aussehens attraktiv und werden schnell Besucherlieblinge.

In NRW hält kein Zoo Fenneks, der Zoo Dortmund will Fenneks anschaffen und erhält damit ein Alleinstellungsmerkmal. Die Zoofreunde Dortmund unterstützen den Zoo bei der Einrichtung der Anlage.

Spenden können Sie über das folgende Spendenportal entrichten:
19.11.2019

Neue Binturongs im Zoo Dortmund:
Riesige Schleichkatzen sind eingezogen


Seit Samstag gibt es wieder Binturongs im Zoo Dortmund. Die Anlage der südostasiatischen Schleichkatzen wurde renoviert, nun ist der Innenbereich fertig und die Tiere durften einziehen. Die Außenanlage wird zurzeit noch gestaltet und eingerichtet – doch die tropischen Tiere würden bei unseren herbstlichen Temperaturen sowieso nicht rausgehen.

Ankündigungen

Unser Imagefilm

© 2019 Zoofreunde Dortmund e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt