Aktuelles aus dem Zoo

16.08.2021

Esel im Zoo Dortmund geboren –
Mutter Ella brachte es als „blinden Passagier“ mit


Im Zoo Dortmund ist ein Esel geboren: Eselin Ella brachte das gesunde Fohlen am Donnerstagabend (12. August) zur Welt. Der neugeborene Hengst stand bereits wenige Minuten nach der Geburt, wenn auch etwas wackelig, auf den Beinen und macht auch heute einen sehr guten und aufgeweckten Eindruck.

12.08.2021

Seelöwen-Jungtier Luna im Zoo Dortmund gestorben

Am 12. August ist im Zoo Dortmund überraschend die junge Kalifornische Seelöwin Luna gestorben, die am 19. Juni im Zoo Dortmund zur Welt gekommen war.



02.07.2021

Nachwuchs bei den Seelöwen

Nachwuchs bei den Kalifornischen Seelöwen: Im Zoo Dortmund ist eine kleine Robbe zur Welt gekommen. Die Eltern sind die zwölfjährige Seelöwin Nixe und der sechsjährige Seelöwenbulle Triton. Während es für Nixe bereits das zweite Jungtier ist, wurde der in Dortmund geborene Triton erstmals Vater. Das weibliche Jungtier kam in den frühen Morgenstunden des 19. Juni zur Welt.



24.05.2021

Orang-Utan Toba im Zoo Dortmund verstorben

Orang-Utan-Weibchen Toba ist tot: Das 27 Jahre alte Tier starb am 11. Mai im Zoo Dortmund. Bei einer tierärztlichen Untersuchung war es während einer Inhalationsnarkose zum plötzlichen Tod des Sumatra-Orang-Utans durch Atemstillstand und Herzkreislaufversagen gekommen. Mehr als 30 Minuten lang kämpften die Zootierärztinnen Dr. Christine Osmann und Johanna Steinecker-Quast um das Leben des Menschenaffen.



21.04.2021

Zweite Giraffe im Zoo Dortmund eingetroffen

Mit der zweijährigen Penda ist am Montag, den 19. April 2021, eine weitere neue Giraffe im Zoo Dortmund eingetroffen. Die junge Kuh zog aus dem Zoo Basel, wo sie am 22. Dezember 2018 zur Welt kam, nach Dortmund. In Dortmund gesellt sie sich künftig zu der ebenfalls erst kürzlich eingetroffenen Giraffenkuh Maoli und dem gebürtigen Dortmunder Giraffenbullen Zikomo.


© 2021 Zoofreunde Dortmund e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt